Tarnung


Tarnung
Camouflage

* * *

Tạr|nung 〈f. 20; unz.〉 das Tarnen

* * *

Tạr|nung, die; -, -en:
a) <o. Pl.> das Tarnen:
Zweige dienten zur T.;
b) etw., was dem Tarnen dient:
unter einer T. liegen.

* * *

Tarnung,
 
1) Biologie: Schutzanpassungen.
 
 2) Kristallographie: der geochemische Effekt, dass Ionen bestimmter Elemente (z. B. der Spurenelemente), die nur äußerst selten eigene Minerale bilden, fast stets als Gastionen in sehr geringen Konzentrationen gleichwertige und annähernd gleich große Ionen in Wirtsmineralen diadoch vertreten (Diadochie). Bei der Tarnung handelt es sich um die Bildung einfacher Substitutionsmischkristalle (Mischkristalle), beim Abfangen zwangsweise um gekoppelte Substitutionen.
 
 3) Militärwesen: Bezeichnung für Maßnahmen, die ergriffen werden, um Truppen, Waffen, Stellungen, Fahrzeuge und Einrichtungen vor dem Gegner zu verbergen: Verwendung von Tarnnetzen, Tarnfarben, künstlichem Nebel u. Ä.; außerdem Radarsignaturen abschwächende Formgebung und Anstriche (Stealth-Technik).

* * *

Tạr|nung, die; -, -en: a) <o. Pl.> das Tarnen: Zweige dienten zur T.; b) etw., was dem Tarnen dient: unter einer T. liegen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tarnung — in der Natur Tarnung durch Tarnkleidun …   Deutsch Wikipedia

  • Tarnung — ↑Maskierung …   Das große Fremdwörterbuch

  • Tarnung — 1. Verhüllung, Verkleidung, Vermummung, Verschleierung, Verstellung; (bes. Militär veraltend): Camouflage. 2. Attrappe, Dummy, Fassade, Kulisse, Potemkinsche Dörfer, Schaupackung, Staffage; (geh. abwertend): Blendwerk. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Tarnung — Tạr|nung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Tarnung im Tierreich — Rotkehlanolis (A. carolinensis) Tarnung, in der Verhaltensbiologie auch als Krypsis bezeichnet, ist bei Tieren der Vorgang oder Zustand, der darauf abzielt, irreführende Signale an ein anderes Lebewesen zu senden. Es ist der simpelste und… …   Deutsch Wikipedia

  • Tarnung (Biologie) — Rotkehlanolis (A. carolinensis) Tarnung, in der Verhaltensbiologie auch als Krypsis bezeichnet, ist bei Tieren der Vorgang oder Zustand, der darauf abzielt, irreführende Signale an ein anderes Lebewesen zu senden. Es ist der simpelste und… …   Deutsch Wikipedia

  • Optische Tarnung — Unsichtbarkeit ist jener Zustand, in dem ein Gegenstand, eine Substanz oder eine Strahlung für das menschliche Auge nicht wahrnehmbar ist. Unsichtbar im transzendenten Sinn sind auch übernatürliche Dinge und die meisten geistigen Vorgänge; sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Augenfleck (Tarnung) — Augenfleck bei einem Kupferstreifen Pinzettfisch (Chelmon rostratus) Augenflecken bei einem …   Deutsch Wikipedia

  • Camouflage - Alles nur Tarnung — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Fundierte Kritiken Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Tarnfarbe — Tarnung in der Natur Tarnung durch Tarnkeidung beim Militär …   Deutsch Wikipedia